Datenschutz datenschutz.lu. ch

Home

Drucken



Register der Datensammlungen Bildungs- und Kulturdepartement

Verantwortliche Organisationseinheit

NameBerufsbildungszentrum Luzern
KurzbezeichnungBBZL, Schulsekretariat
AdresseRobert-Zünd-Strasse 4, 6002 Luzern
Telefonnummer041 228 44 44
Faxnummer041 228 44 45


Bezeichnung der Datensammlung

KurzbezeichnungSchülerdaten
BezeichnungSchülerdaten von den das BBZL besuchenden Berufsschülern und Berufsmaturitätsschülern
Darin eingeschlossene TeildatensammlungenZeugnisnoten/Zeugnisbeurteilungen
ZweckSchüleradministration mit der Abwicklung dem sich aus dem Berufsbildungsgesetz und der ; -Verordnung ergebenden Auftrag und deren Vorgängen.

Rechtsgrundlage - Eidgenössisches Recht

Gesetze, Verordnungen, übrige Erlasse / §, Artikel:SR-Nummer 412.10, Bundesgesetz vom 13. Dezember 2002 über die Berufsbildung (Berufsbildungsgesetz) / 2, 14, 16 Abs. 2 lit. b, 21-23, 25
SR-Nummer 412.101, Verordnung vom 19. November 2003 über die Berufsbildung (Berufsbildungsverordnung) / 17

Rechtsgrundlage - Kantonales Recht

Gesetze, Verordnungen, übrige Erlasse / §, Artikel:


Inhalt (Art der bearbeiteten Personendaten)

normal schützenswerte Daten Name / Vorname
Adresse
Geschlecht
Geburtsdatum / Alter
Heimatort / Nationalität
Zivilstand
Titel
Beruf
Arbeitsort
Ausbildung
Einkommen
Vermögen
Zivilrechtl. Handlungsfähigkeit
AHV-Nummer


besonders schützenswerte Daten Religion / Konfession
Weltanschauliche oder Politische Haltung
Intimsphäre
Gesundheit
Ethnische Zugehörigkeit
Massnahmen Sozialhilfe
Administrative oder strafrechtliche Verfahren / Sanktionen
Betreibungen
Persönlichkeitsprofil


Weitere DatenBei Beruf und Ausbildung kommen die Angaben automatisch, da sich dies in der Wahl der Berufslehre und somit in der Klasseneinteilung wieder spiegelt.
Unter Arbeitsort ist der Lehrbetrieb erfasst.

Herkunft der Daten Auskunft durch die betroffenen Personen
eigene Erhebung
Übernahme von Dritten respektive aus bestehenden Datensammlungen (d.h. keine Eigenerhebung und keine Erhebung bei der betroffenen Person)

BemerkungenDie Daten werden uns vom Amt für Berufsbildung des Kanton Luzern übermittelt, resp. von den einzelnen Lehrbetrieben (Schulanmeldung).


Zugriffsberechtigte Dienststellen

NameAnzahl zugriffsberechtigter PersonenDaten eingebenDaten ändernDaten löschen

Rektorat / Schulsekretariat5JaJaJa


Regelmässige Datenempfänger

NameAnzahl DatenempfängerOnline ZugriffKopie der DatensammlungEDV (Datenträger)Manuell (Listen)

LehrpersonenJaJa


Mittel der Bearbeitung Manuell
EDV
Manuell und EDV

falls auch oder ausschliesslich EDV Betrieb durch verantwortliche Organisationseinheit
Betrieb durch andere, verwaltungsinterne Stelle
Betrieb durch verwaltungsexterne Stelle

BemerkungenDaten von Lernenden mit Lehrbetrieb im Kanton Luzern werden uns vom Amt für Berufsbildung übermittelt. Mutationen können wir intern nicht machen – diese können nur vom AfB direkt vorgenommen werden. Daten von Lernenden mit Lehrbetrieb ausserkantonal werden von unserer internen Organisationseinheit erfasst und mutiert.

Anzahl der in der Datensammlung geführten Personen

AnzahlCa. 4’500 Personalakten (beinahe täglich ändernde Zahl)




Allgemeine Bemerkungen zur Datensammlung

Bemerkungen Die Schülerdaten benötigen wir für die Klasseneinteilung, Zustellung der Stundenpläne. Ergänzend sind zu den Schülerdaten der Lehrbetrieb, das zuständige Amt für Berufsbildung und bei Minderjährigen auch der gesetzliche Vertreter im System abgespeichert.




Drucken
Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen